Seit über 30 Jahren halten wir uns an folgendes Prinzip:

Die Wahl eines Repetitoriums ist Vertrauenssache.
Das Repetitorium muss durch Leistung und Erfolg überzeugen.
Das ist bei Alpmann Schmidt seit 1980 der Fall.

Es gibt daher mindestens folgende Gründe, sich für Alpmann Schmidt in Heidelberg/Mannheim zu entscheiden:
 

Wir sind hauptberuflich in der juristischen Ausbildung tätig. Wir sind nicht hauptberuflich als Rechtsanwälte und lediglich nebenberuflich als Repetitoren tätig.

 

Der Erfolg von Alpmann Schmidt in Heidelberg/Mannheim wird in jedem Examenstermin erneut bestätigt. Wir veröffentlichen in unseren Broschüren zu jedem Examenstermin eine Liste von Personen, die uns ihr überragendes Examensergebnis mitgeteilt haben. Wir teilen den Vornamen und den Zunamen unserer „Besten“ mit.

 

Wir haben ein außerordentlich intensives Kursprogramm. Das gesamte Kursprogramm beinhaltet sechs Unterrichtsstunden pro Woche im Zivilrecht. Im Öffentlichen Recht sind es sechs Unterrichtstunden pro Woche für die Dauer von fünf Monaten. In den weiteren fünf Monaten sind es drei Unterrichtsstunden pro Woche. Im Strafrecht sind es drei Unterrichtsstunden pro Woche. Das gesamte Kursprogramm besteht also aus insgesamt 15 Unterrichtsstunden pro Woche für die Dauer von fünf Monaten. In den weiteren fünf Monaten sind es insgesamt 12 Unterrichtsstunden pro Woche. Kein anderes Repetitorium bietet ein so intensives Gesamtprogramm im Strafrecht, im Öffentlichen Recht und im Zivilrecht an.   

 

Wir bieten in jedem Halbjahr in Heidelberg zwei neu beginnende Kurse mit identischem Inhalt an. Sie müssen keinen fortlaufenden Kurs besuchen, der zu Beginn eines Halbjahres einfach nur aufgefüllt wird. Auf diese Weise verhindern wir, dass Teilnehmer mit ganz unterschiedlichem Leistungsstand gleichzeitig unterrichtet werden. Unsere Teilnehmer können wählen, welchen der beiden neu beginnenden Kurse sie besuchen wollen. Ein Wechsel während des Kurses ist möglich. Dadurch werden Überschneidungen mit Vorlesungen im Schwerpunktbereich vermieden.

 

Die Kursunterlagen in den mündlichen Kursen werden von uns persönlich erarbeitet und überarbeitet, um auf die Examensanforderungen in Baden-Württemberg speziell vorzubereiten. Alpmann Schmidt aus Münster liefert zwei Klausuren pro Woche mit ausführlicher Musterlösung.

 

Sie erhalten die Unterlagen in den mündlichen Kursen nicht nur in gedruckter Form sondern zusätzlich auf einer CD-ROM. Diese Leistung gibt es in dieser Form in keinem anderen Repetitorium im Bundesgebiet.

 

Sie erhalten 3 Klausuren mit einer ausführlichen Musterlösung pro Woche. Sie können die zwei Klausuren von Alpmann Schmidt aus Münster jede Woche schreiben und zur Korrektur einreichen. Die dritte Klausur pro Woche ist eine „kursbegleitende Klausur“ mit einer besonders umfangreichen Musterlösung. Diese Leistungen sind im Kurspreis enthalten.

 

Die vollständigen Kursunterlagen sind ebenfalls bereits im Kurspreis enthalten. Sie müssen nicht weitere Skripten entgeltlich erwerben.

 

Bei Alpmann Schmidt, Heidelberg/Mannheim wird der Endpreis in zehn monatlichen Raten abgebucht. Bei anderen Repetitorien müssen Sie den monatlichen Kursbeitrag elfmal oder zwölfmal bezahlen, so dass sich der Endpreis dadurch entsprechend erhöht.

 

Sie werden bei uns persönlich betreut und individuell gefördert. Da wir hauptberuflich in der juristischen Ausbildung tätig sind, haben wir dafür auch die notwendige Zeit.

 

 

 

"sehr gut" in Heidelberg an Kursteilnehmer von Alpmann und Schmidt!

 

Examen Heidelberg und Mannheim (Juli 2016):

  

Platz 1 

in

Heidelberg

sowie

Platz 1

in

Mannheim

an Alpmänner!

 

Beim Examenstermin März 2016 haben unsere Hörer sowohl in Heidelberg als auch in Mannheim überragend abgeschnitten. In Heidelberg hat einer unserer Teilnehmer sogar die Sensation geschafft und die Note "sehr gut" erreicht! Die absolute Traumnote "gut" wurde darüber hinaus insgesamt 4x erzielt! Zusätzlich dazu haben auch noch mehr als 20 weitere Teilnehmer von uns das Examen mit Prädikat abgeschlossen! Ein klasse Erfolg - dazu unsere allerherzlichsten Glückwünsche!

 


 

Examen Heidelberg und Mannheim (Februar 2016):

 

32 Prädikate
in
Heidelberg

und

Mannheim

an Alpmänner!

Beim Examenstermin September 2015 haben unsere Hörer in Heidelberg und Mannheim sensationelle Ergebnisse erzielt. Die absolute Traumnote "gut" wurde insgesamt 8x erreicht! Zusätzlich dazu haben 24 weitere Teilnehmer das Examen mit der Note "vollbefriedigend" abgeschlossen! Auch unter den drei Besten haben sich wieder einmal zahlreiche Alpmänner eingefunden. In Heidelberg belegen ehemalige Teilnehmer von uns die Plätze 1 und 2, in Mannheim den Platz 1.

 


Info-Veranstaltungen:

In Heidelberg findet am Freitag, den 02. Dezember 2016, um 13:00 Uhr in der Bienenstraße eine Info-Veranstaltung statt.

In Mannheim findet am Dienstag, den 17. Januar 2017, um 14:15 Uhr in der Augustaanlage 59 eine Info-Veranstaltung statt.

Zu den Info-Veranstaltungen möchten wir jeden Interessenten herzlich einladen! Wir möchten alle Fragen zu Ihrer Examensvorbereitung beantworten und Sie persönlich kennenlernen.

Zum Probehören sind Sie zu jeder Zeit herzlich willkommen. Besuchen Sie eine oder mehrere Veranstaltungen in Heidelberg oder in Mannheim.

 


Kurszeiten ab dem WS 2016/17:

Mannheim, Augustaanlage 59

Intensivkurs:
ab Montag, den 03. Oktober 2016
bis Freitag, den 07. Oktober 2016

Zivilrecht: 9:00 Uhr
Grundrechte: 14:00 Uhr

Kurse für Unternehmensjuristen:
ab Montag, den 10. Oktober 2016

Montag 8:00 bis 13:00 Uhr Zivilrecht
Dienstag 9:00 bis 14:00 Uhr Ö-Recht
Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr StR

 


Heidelberg, Bienenstraße 10

Intensivkurs:
ab Montag, den 03. Oktober 2016
bis Freitag, den 07. Oktober 2016

Grundrechte: 9:00 Uhr
Zivilrecht: 14:00 Uhr

Kleingruppenkurs "1":
ab Montag, den 10. Oktober 2016

Montag 8:00 bis 11:00 Uhr Strafrecht
Dienstag 8:00 bis 13:00 Uhr Zivilrecht
Mittwoch 8:00 bis 13:00 Uhr Ö-Recht

Kleingruppenkurs "2":
ab Montag, den 10. Oktober 2016

Montag 11:30 bis 14:30 Uhr Strafrecht
Mittwoch 14:00 bis 19:00 Uhr Ö-Recht
Donnerstag 8:00 bis 13:00 Uhr Zivilrecht

 


Kurszeiten ab dem SoSe 2017:
 

Mannheim, Augustaanlage 59

Intensivkurs:
ab Montag, den 03. April 2017
bis Freitag, den 07. April 2017

Grundrechte: 14:00 Uhr

Kurse für Unternehmensjuristen:
ab Montag, den 10. April 2017

Montag 9:00 bis 14:00 Uhr Ö-Recht
Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr StR

 


Heidelberg, Bienenstraße 10

Intensivkurs:
ab Montag, den 03. April 2017
bis Freitag, den 07. April 2017

Grundrechte: 9:00 Uhr
Zivilrecht: 14:00 Uhr

Kleingruppenkurs "1":
ab Montag, den 10. April 2017

Montag 8:00 bis 13:00 Uhr Zivilrecht
Dienstag 7:30 bis 10:30 Uhr Strafrecht
Mittwoch 8:00 bis 13:00 Uhr Ö-Recht

Kleingruppenkurs "2":
ab Dienstag, den 11. April 2017

Dienstag 10:45 bis 13:45 Uhr Strafrecht
Mittwoch 14:00 bis 19:00 Uhr Ö-Recht
Donnerstag 13:30 bis 18:30 Uhr Zivilrecht

 

Der Inhalt der beiden Heidelberger Kleingruppenkurse ist absolut identisch. Bei Ihrer Anmeldung können Sie frei wählen, welchen Kurs Sie besuchen wollen. Bei Überschneidungen mit Schwerpunktvorlesungen, etc. ist es ebenfalls möglich, sich die Kurszeiten aus beiden Kursen zusammenzustellen. 

 

 

Impressum und Haftungsausschluss
© 2014 Alpmann Schmidt Heidelberg/Mannheim